Nachdem uns das letzte Mal die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, versuchen wir es noch einmal (und vielleicht auch nicht zum letzten Mal ;-)! Wir laden alle sehr herzlich am Sonntag, den 19. Juli 2020 von 10:00 - 14:00 Uhr zum Flohmarkt im Kapellenhof ein! Bei einer Übersiedelung fallen ja immer wieder viele Dinge an, die zwar noch in Ordnung sind, die man aber nicht mehr braucht - Wir hoffen, dass noch nicht alles entsorgt worden ist

Ort: Der Flohmarkt findet im Freien auf einer der Außenseiten (Blickrichtung Krankenpflegeschule und Kapelle) unter und vor den Arkaden des großen Gemeinschaftsraums auf Stiege 1 statt.

Verkaufen: Verkaufen ist nur bei Voranmeldung möglich, die Anmeldefrist dafür ist Sonntag, der 12. Juli 2020, bei Michael AKAR unter . Verkäuferinnen und Verkäufer werden gebeten, sich a, 19. Juli um 9:00 Uhr vor Ort einzufinden, um die Verkaufsflächen rechtzeitig vorzubereiten. Sie bekommen vorab auch Corona-Richtlinien für den eigenen Verkaufsstand zugeschickt.

ABLAUF DES KAPELLENHOF-FLOHMARKTS:

  •  9:00 - 10:00 Uhr: Eintreffen der Verkäuferinnen und Verkäufer - gemeinsames Herrichten der Verkaufsstände
  • 10:00 - 14:00 Uhr: FLOHMARKT