Da in der Donaustadt insbesondere im Nahverkehr das Fahrradfahren sehr etabliert ist, ist im Kapellenhof ein großes Angebot an verschiedenen Fahrradstellplätzen sowohl im Gebäude als auch im Freiraum vorgesehen. Auch Lastenfahrräder und Anhänger finden hier ihren Platz. In der Tiefgarage sind sechs Stellplätze mit Lademöglichkeiten für e-Autos vorgesehen.